Im WordPress Pluginverzeichnis konnte man bis vor kurzem in den Statistiken nur die Anzahl der Downloads eines Plugins einsehen. Diese Zahl war aber ziemlich ungeeignet um festzustellen, wieviele Installationen es tatsächlich gibt, zumal auch jedes Update neue Downloads verursacht hat. Die neuen Statistiken zeigen nicht nur eine Größenordnung der aktiven Installationen, sondern auch noch, welche Versionen des Plugins im Umlauf sind.

Für die Einsatzverwaltung ergeben sich derzeit folgende Daten:

  • Aktive Installationen: > 100 (was alles < 200 sein kann)
  • Downloads insgesamt: > 1.200
  • Benutzte Versionen: 0.8, 0.7, 0.6

Mehr als 100, yesss! Für das erste Jahr nicht schlecht, aber da geht schon noch was. Ziel für nächstes Jahr: eine Null mehr 😉

Ein bisschen verwundert war ich, dass nur gut 3/4 der Webseiten die neueste Version nutzen, und der Rest zu gleichen Teilen mit 0.7 und 0.6 läuft. Zur Erinnerung: 0.8 erschien im Januar 2015 und 0.7  im November 2014. Gut, vielleicht war auch für manche einfach noch nicht das Killerfeature dabei, dass sich ein Update gelohnt hätte.

Version 0.9

Apropos Killerfeat… äh Update: Version 0.9 ist auf der Zielgeraden und befindet sich derzeit auf einer von mir verwalteten Webseite im Praxistest. In den nächsten Tagen werde ich noch genaueres dazu schreiben und eine Vorabversion zur Verfügung stellen, damit beim offiziellen Release alles glatt geht.

Einsatzverwaltung läuft auf über 100 Webseiten

3 Gedanken zu „Einsatzverwaltung läuft auf über 100 Webseiten

  • 3. März 2015 um 11:13
    Permalink

    Hört sich gut an. Mach weiter so, einfach ein tolles Plugin.
    Freu mich schon auf 0.9 und dann auf 1.0 😉

    So long

  • 16. März 2015 um 17:17
    Permalink

    Super Plugin! Übersichtlich, ohne unnütze Gimmicks!
    Danke und weiter so!

  • 21. März 2015 um 22:40
    Permalink

    Moin von der Nordseeinsel….

    Wir arbeiten seit letztes Jahr mit WordPress .. vor kurzen sind wir auf dieses Plugin gestoßen. Und wir müssen es es gefällt uns sehr .. es vereinfacht uns die Darstellung der Einsätze unsere Wehr.

    Vielen dank

Kommentare sind geschlossen.